Kurze Werbepause: Die rĂŒhrigen, stets ĂŒberarbeiteten Schreiber von /gamestar/dev haben unlĂ€ngst einen eigenen Blog gestartet. Dort zu finden: mancherlei Zweitverwertung einiger Print-Artikel und einige Exklusivgeschichten. So steuere ich ab sofort jeden Samstag einen Überblick der wichtigsten US-Spielenews der vergangenen Woche bei. Frohes Vorbeischauen!

So schaut’s aus: Kommende Woche gibt es das Meisterwerk von Warren Spector als Gratis-Download bei Gametap.

Kennt jemand noch die Geschichte von der Spinne in der Bananenstaude? Hier ist die moderne Version: der Skorpion in der Melonenkiste. NatĂŒrlich im Supermarkt passiert, natĂŒrlich wird ein Kind gestochen.

Ich möchte Haus und Hof darauf verwetten, dass die Story, ĂŒber die selbst Spiegel Online berichtet, komplett erfunden ist.

Ein Lied, zwei Videos. Das Originalvideo zu “Again and Again” …

… und eine schwer kreative Neuinterpretation von Dennis Liu, die mir sogar einen Hauch besser gefĂ€llt.

Der Track stammt von The Bird and the Bee und ist auf der gleichnamigen CD The Bird and the Bee zu finden, die ich jedem Leser nur allerwÀrmstens ans Herz legen kann. Erinnert mich streckenweise etwas an Swing out Sister, hat aber auch was von Jem.

Zum Abrocken gibt’s noch den DĂŒosseĂŒdo-Remix von “Fucking Boyfriend”. Das Original mit zuckersĂŒĂŸer Musik und bitterbösem Text findet sich ebenfalls auf besagter CD.

Lang lebe die freie Marktwirtschaft. Rock Band, Harmonix’ Band-Simulationsmusikspiel, ist heute in Deutschland erschienen. Kostenpunkt: 240 Euro. Der Preis hier und heute in den USA: 150 Dollar, also keine 100 Euro. Erinnert sich noch jemand an das Drama zum Xbox-Launch, als die Konsole 479 Euro gekostet hat? Herrlich.

In den letzten Wochen gab’s nur wenig Weltbewegendes zu berichten. Kann passieren. DafĂŒr finden meine werten Leser links ab sofort alle Mini-Updates aus dem Hause Twitter. Viel Freude beim Lesen.